Rallye-Team-Schmitt - Thor 2018
  Home
  Das Team
  Galerie
  News '17
  News '16
  News '15
  News '14
  News `13
  News `12
  News `11
  News `10
  Andere Fahrzeuge
  => Thor 2018
  => Thor 2016 - 2017
  => BMW E28 - 2018
  => BMW E28 - 2017
  => BMW E28 - 2016
  => Winnebago Chieftain 2014
  => Winnebago Chieftain 2015
  => Winnebago Chieftain 2016
  => Blaues Cabrio - fahrendes Ersatzteillager
  => Lexmaul Cabrio
  => BMW E38 740i
  Aktion "dicke Backen `2013"
  Motor & Getriebebau 2016
  Motorbau 2012 Teil I und Teil II (ab Ende 2012 + 2013)
  Motorumbau 2009 + 2010
  "Reiseberichte"
  Gästebuch
  Kontakt
  Impressum
05.01.2018

Hier geht es nun auch mal wieder weiter. Diverse nützliche Ideen schwirren mir ja noch im Kopf rum aber heute wurden nur angefangene Arbeiten und Kleinigkeiten für die bevorstehende TÜV Prüfung erledigt. Die Kleinigkeiten waren schnell erledigt. Alle Lampen wurden nochmalig geprüft, 1x unter dem Auto durch gekraucht um alles zu beäugen und 1x bewußt ums Auto gelaufen ... alles soweit in Butter. Dann ging es an die prov. Schalter am Armaturenbrett. Da damals beim Einbau des Kompressors und den LED`s am Heck, die Schalter noch nicht da waren, hatte ich einfache Kippschalter verbaut. Diese flogen heute raus und die Schalter kamen dafür rein. Als Einbauort hatte ich mir vorher schon ein werkseitiges Paneel ausgesucht. Dies liegt links von der Lenksäule und etwa auf Kniehöhe, in einer "dunklen Ecke". Das war mir schon diverse Male aufgefallen, wenn wir im Dunklen unterwegs waren. Dieses hier meine ich:


Eigentlich ist es von hinten mit einem LED Streifen hinterleuchtet. Uneigentlich bekommt dieser Strom aber leuchtet halt nicht mehr. Deswegen wurde dieser entfernt und der Streifen darf nun in meiner Mülltonne weiter nicht leuchten. Um diesen Umstand zu ändern, griff ich in die "Habenkiste". Darin waren noch die übrigen US Lampenfassungen und diverse LED Einsätze dafür. Somit konnte ich die zwei Dinge vereinen, anschließen und auf der Rückseite des Paneels fixieren. Somit werden die rechten drei US Schalter wieder hinterleuchtet. Leider bekam ich diese nicht in der neuen Schalterserie um sie komplett auszutauschen und sie müssen deswegen verbleiben. Auf den Schriftzug "Hurricane" kann ich verzichten ... sieht eh niemand. Da kamen nun die neuen Schalterchen hin:


Für die zwei linken Schalter habe ich noch keine Verbraucher und sie deshalb nur schon mal für die nächsten Gedankengänge eingesetzt und vorverkabelt. Da es in dieser Ecke auch immer Dunkel ist, sind diese bereits werksmäßig mit LED`s versehen. Deshalb wurde auch diese Funktion mit verkabelt und an den Lichtschalter angeschlossen. Mit eingeschaltetem Licht siehts nun so aus:


Durchaus aus der Fahrerposition gut erkennbar und bei eingeschaltetem Verbraucher erst recht:


16.01.18
Für heute habe ich mir für einen besonderen Termin frei gemacht. Die Prüfplakette unseres Thor´s ist schließlich abgelaufen. Trotz vorheriger Kontrolle ob die Beleuchtung funktioniert, ob irgendwas ölfeucht oder gar defekt ist ... es bleibt komischerweise immer ein "Bauchwehtermin".
Nach bestandener AU gings ab in die Halle und direkt auf den Bremsenprüfstand:


Alle Bremswerte gleichmäßig und stark. Auch die Kardanwellenfeststellbremse. Sofern man dazu überhaupt Bremse sagen darf. Die Bremsleistung hierzu hat dem Prüfer zugesagt, nur der Pedalweg war ihm etwas zu weit und ich soll ihn mal bei Gelegenheit etwas nachjustieren.
Weiter gings auf die Grube und zum Achsspiel prüfen:


Die Prüfbahn ist nicht lang genug und nachdem die Vorderachse geprüft wurde, musste ich ein wenig vorfahren, damit auch die Hinterachse geprüft werden kann:


Ein paar Ratschläge später, worauf ich zwischendurch mal achten oder beobachten sollte, gab es ein neues Prüfsiegel:


Disskussionspunkt gab es eigentlich nur mit der Anhängerzugvorrichtung. Diese hat eine allgemein gültige EU ABE. Es wurde mir auch eine saubere Montage bestätigt aber der Prüfer wies mich auf eine wohl vorhandene Grauzone hin. Diese EU ABE gilt angeblich nur für EU Fahrzeuge und nicht für Importfahrzeuge. Mit dem Thema muß ich mich mal bei Gelegenheit befassen. Momentan zählt nur eins ... wieder ein Jahr lässig durch die Gegend gondeln.

Hier waren schon 39236 Besucher (84795 Hits) auf dieser Seite
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
"